Servicerufnummern

0800, 0180, 01806, 01807, 0137, 0900 und lokale Vorwahlen

Servicenummern beantragen und komfortabel einrichten

Servicenummern - Konzept

Optimieren Sie Ihren Kundenservice mit attraktiven Servicenummern und intelligentem Routing. Das erhöht Ihre telefonische Erreichbarkeit! Jede Servicerufnummer hat spezifische Vorteile und unterschiedliche Tarife. Zudem nutzen Sie bei jeder Servicerufnummer ein ausgereiftes IN-Routing: Auch stehen verschiedene Lösungen für kostenfreie Wartefelder über die ACD Software bereit.

Servicerufnummer im 4Com Shop bestellen

Servicenummer online bestellen

Bestellen Sie bei 4Com in 4 Schritten einfach und unkompliziert Ihre Servicenummer im all inklusive Minutenpakt ohne Laufzeiten.

0800 HotlineGeonummer

Servicerufnummern - Vorteile

  • Kommunikation einer bundesweit einheitlichen Servicerufnummer
  • Standortunabhängige Rufnummer
  • Vielfältige IN-Funktionen zur optimalen Anrufverteilung
  • Effiziente, standortübergreifende Anrufverteilung
  • Konfigurationsmöglichkeiten für Ihre Servicenummern
  • Lösungen für kostenfreie Wartefelder über ACD Software
  • Online-Statistiken für Abrechnungszwecke
  • Optimierte Erreichbarkeit
  • Verbesserte Personaleinsatzplanung
  • Tiefgreifendes Reporting (Statistik und Analyse) mit 4Com Cockpit
  • Upload selbstproduzierter Ansagen im Web (optional)

IN-Routing - Vorteile

  • Konfiguration u. Statistikabruf über Web-Oberfläche
  • Indiv. Konfiguration im Baukastenprinzip
  • Online-Monitor für aktuelle Call Center-Werte (Anrufaufkommen, Wartzeit, Erreichbarkeit, Servicelevel (SLA))
  • Verknüpfung beliebig vieler Zielrufnummern u. Ansagen für flexible Anrufverteilung
  • Konfiguration indiv. Zielrufnummern
  • Indiv. einstellbare Prozentverteilung u. Überlaufziele
  • Zeitsteuerung mit allg. gült. Wochenplan (unter Berücksichtigung nationaler/regionaler Feiertage u. weiterer Ausnahmetage)
  • Ursprungsrouting (nach Vorwahlgebieten, Postleitzahlen etc.)
  • Standardansagen für Begrüßungen, Tarifinformationen, Überlauf
  • Integrierte Weitervermittlungsfunktionmit Kurzwahlzielen u. Rückfragemöglichkeit ohne Zusatzkosten
  • Blacklist für Weitervermittlungsfunktion
  • Anrufsperre/Junk Call Protection
  • Detaillierte Auswertung zu Wahlwiederholung u. Zielrufnummern pro Servicenummer (geografische Servicenummer, 0800, 0180 etc.)
  • Download von Einzelverbindungsnachweisen (CDR)
  • Auswertungszeiträume frei wählbar (Datum, Monat, Woche, Tag im Stunden- oder Minutenintervall)
  • Ohne zusätzliche Technik nutzbar
  • Tiefgreifendes Reporting (Statstik u.Analyse) im 4Com Cockpit

IN-Routing - Bedienoberfläche

Die benutzerfreundliche Oberflächebietet ergonomische Menüstruktur für ?kurze Wege? sowie Komfort-Funktionen zur Steigerung der Usability wie

  • Anlegen von Favoriten
  • individuelle Anpassung von Tabellen, Ansichten und Starteinstellungen
  • integrierte Nachrichtenzentrale
  • Monitoring-Wallboard
  • Responsive Design - die Bedienoberfläche ist stets an das jeweilige Ausgabemedium (PC, Smartphone...) angepasst

Kostenfreie Wartefelder

Laut TKG müssen Wartefelder bei kostenpflichtigen Servicenummern kostenlos bleiben. Das gilt sowohl bei Wartezeiten vor Beginn des Gesprächs, als auch bei nachgelagerten Wartefeldern etwa durch Rückfragen oder Weiterleitungen. Kostenpflichtiges Warten über die ersten 120 Sekunden hinaus ist nicht zulässig. Diese Lösungen stehen bereit:

  • Verzögertes Connect (die ersten 120 Sekunden Wartezeit bleiben kostenlos)
  • Komfortfunktionen wie Rückruf, Nennung einer Alternativrufnummer, Priorisierung bei Wahlwiederholung
  • Guided Transfer & Rückfrage mit 4Com Multichannel ACD (Mitarbeiter zieht bei Rückfragen zweiten Mitarbeiter als Dreierkonferenz zum Gespräch hinzu, ohne den Anrufer "On-Hold" zu legen)
  • Einsatz anderer Rufnummern wie 0800-Nummern, Vorwahl 01806, 01807, geografischen Servicenummern mit Ortsvorwahl, 
  • Anrufern muss die voraussichtliche Wartezeit sowie die Kostenträgerschaft hierfür angesagt werden. Die ist innerhalb der 4Com ACD individuell möglich. In anderen Fällen erfolgt die Ansage im IN-Routing über Standardansagen.

Zusatzoptionen

Als Zusatzoptionen sind für 4Com Servicerufnummern verfügbar: