News Details

BNetzA schaltet 11865 und 11878 ab

Rufnummernmissbrauch

BNetzA schaltet 11865 und 11878 ab

Die Bundesnetzagentur hat wegen unzulässiger Nutzung die Abschaltung der Auskunftsrufnummern 11865 und 11878 angeordnet sowie ein Rechnungslegungs- und Inkassoverbot erlassen.

Zuvor waren bei der BNetzA vermehrt Beschwerden von Verbrauchern zu den nun abgeschalteten Auskunftsrufnummern eingegangen: Demnach wurden günstigere Vorwahlen wie Ortsnetzrufnummern, 0800- oder 0180-Rufnummern dazu genutzt, die Verbraucher zum Anruf auf die hochpreisigen Auskunftsrufnummern zu veranlassen. Gesetzliche Vorgaben zur Preistransparenz wurden dabei umgangen, bei der Weitervermittlung erfolge häufig keine ordnungsmäße Preisansage für das weitervermittelte Gespräch.

4Com News
4Com News

Bleiben Sie up to date! Mit den 4Com News erfahren Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um innovative Kundenservice-Lösungen aus der Cloud.

News abonnieren!

Sie haben Fragen?

Ihre persönliche Live-Beratung per Chat, Video-Chat oder Co-Browsing
Herzlich willkommen bei 4Com

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Firma ein, um jetzt mit uns in Verbindung zu treten. Wählen Sie bitte "Weiter" um mit unseren MitarbeiterInnen verbunden zu werden.

Mit dem Starten des Chats nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.
* Pflichtfeld (auch Pseudonym möglich)
4Com Live Support

Geben Sie den Meeting-Code ein.

Newsletter