News Details

„Wir sind 4Com!“ Heute: Marco Kerwitz

„Wir sind 4Com!“ Heute: Marco Kerwitz

Was arbeitet Marco Kerwitz bei 4Com? Wir haben nachgefragt!

Foto von Marco Kerwitz vor dem 4Com-Logo
"Als Product Owner Unified Desktop kümmere ich mich um die zielgerichtete Weiterentwicklung aller Clients der 4Com-Plattform!", erklärt Marco Kerwitz, 4Com Product Owner Unified Desktop.

Hallo Marco, seit wann bist Du bei 4Com?
4Com habe ich 2015 im Rahmen eines Praxisprojekts für mein Studium kennengelernt. Danach habe ich auch noch meine Bachelorarbeit bei 4Com geschrieben und bekam schließlich das Angebot, doch gleich als Web-Entwickler zu bleiben. Inzwischen bin ich also fast 5 Jahre dabei. Und wir haben gemeinsam in dieser Zeit unglaublich viel bewegt.

Du bist 4Com Product Owner, PO – was heißt das konkret?
Ich arbeitete zunächst an der Entwicklung des heutigen, webbasierten Professional Client. Da dieser für die Integration mit Drittsystemen konzipiert war und ist, kam ich mehr und mehr in Berührung mit Kundenprojekten, die das Ineinandergreifen von 4Com-Produkten mit anderen Systemen wie CRMs, ERP-Software oder Wissensdatenbanken erforderten. So wurde ich quasi Integrationsspezialist. Es geht dabei um die zielgerichtete Weiterentwicklung aller 4Com-Clients, aber auch viel um Consulting. Inzwischen kümmere ich mich als PO, Product Owner, insbesondere um das Thema Unified Desktop.

Was gefällt Dir besonders gut an Deinem Job?
Ganz klar die Vielfalt und die verschiedenen Möglichkeiten. Jeder Kunde stellt andere Anforderungen an den individuellen Unified Desktop, jedes Projekt erfordert unterschiedliche Schnittstellen und jeden Tag eröffnen sich neue Möglichkeiten für Plugins oder andere, spannende Funktionen. Zudem verspricht die Roadmap extrem Cooles für die nahe und weitere Zukunft und es macht Spaß, mittendrin zu sein!

Welche Erfahrungen oder Fähigkeiten helfen Dir?
Zur Finanzierung meines Studiums habe ich einige Semester lang in einem Call Center Bestellungen für Online Shops entgegengenommen und Kundensupport für Ticketanbieter geleistet. Ich behaupte, dass mir das bis heute dabei hilft, bessere Entscheidungen für die Weiterentwicklung unserer Clients zu treffen. Eine andere, persönliche Erfahrung sind die Radtouren mit meinem Vater durch Deutschland, die Niederlande und England. Die haben mich ganz ordentlich gefordert - gut für das Durchhaltevermögen! Was ist schon organisatorischer Wandel gegen täglich 130 km auf dem Drahtesel?

Was machst Du gern, wenn Du nicht arbeitest?
Gegen die Langeweile habe ich nach dem Bachelor mittlerweile noch ein berufsbegleitendes Master-Studium drangehängt. Da sich aber der MBA bedrohlich schnell nähert, haben meine Frau und ich uns flott als neues Projekt ein Eigenheim zugelegt. Das wird erstmal helfen, Leerlauf zu vermeiden!

Was würdest Du machen, wenn du mal zwei Stunden unsichtbar wärst?
Ganz professionell würde ich in einem Contact Center den Mitarbeitern gern über die Schulter schauen. Aber vermutlich würde ich dazu nicht kommen, weil ich anderthalb Stunden damit beschäftigt wäre, denen die Bildschirme auf den Kopf zu drehen. Weitere dreißig Minuten gingen wohl dafür drauf, unter dem Tisch Schnürsenkel zusammenzuknoten. Daher ist es für das Allgemeinwohl vermutlich besser, wenn ich sichtbar bleibe! 

Sie haben Fragen?

Ihre persönliche Live-Beratung per Chat, Video-Chat oder Co-Browsing
Herzlich willkommen bei 4Com

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Firma ein, um jetzt mit uns in Verbindung zu treten. Wählen Sie bitte "Weiter" um mit unseren MitarbeiterInnen verbunden zu werden.

Mit dem Starten des Chats nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.
* Pflichtfeld (auch Pseudonym möglich)
4Com Live Support

Geben Sie den Meeting-Code ein.