News Details

"Wir sind 4Com!" Heute: Christian Koch

"Wir sind 4Com!" Heute: Christian Koch

Was macht 4Com Enterprise Architect Christian Koch? Er erzählt es uns!

Foto von Christian am Strand
"Ich versuche immer, das Positive zu sehen - und am Strand hier in den Niederlanden ist das ganz besonders einfach!" Christian Koch, 4Com Enterprise Architect

Hallo Christian, seit wann bist Du bei 4Com? 
Ich habe direkt nach meinem Informatik-Studium bei 4Com angefangen. Das war 2005, das ist schon ganz schön lange her! Seither durfte ich im Bereich der Entwicklung schon in den verschiedensten Positionen arbeiten.

Du bist 4Com Enterprise Architect, was machst Du konkret? 
Als Enterprise Architect kümmere ich mich darum, dass in den Bereichen Entwicklung und Betrieb unserer Software-Produkte alles möglichst gut ineinandergreift. Es geht also vor allem darum, wie die verschiedenen Teams auf technischer Ebene möglichst gut zusammenarbeiten können, so dass jeder optimal arbeiten kann. Dabei muss ich natürlich immer auch die Unternehmensziele von 4Com im Blick behalten, damit wir uns da in die richtige Richtung bewegen.

Was gefällt Dir besonders gut an Deinem Job?
Ich mag besonders, dass ich mich mit so vielen verschiedenen Themen beschäftigen darf. Dadurch wird es nie langweilig. Ein ganz wichtiger Faktor sind aber auch die netten Kollegen. Ohne die würde auch das spannendste Thema wohl letztlich keinen Spaß machen.

Welche Erfahrungen oder Fähigkeiten aus früheren Beschäftigungen helfen Dir? 
Dadurch, dass ich bei 4Com schon in diversen anderen Positionen in der Entwicklung gearbeitet habe, habe ich einen ziemlich guten Überblick über unsere Produktlandschaft und deren technische Umsetzung. Das geht zwar häufig nicht sehr tief ins Detail, nicht in den Quellcode, aber es hilft mir ungemein, den Überblick zu behalten und die Zusammenhänge zu erkennen.

Urlaub ist etwas, worauf man sich freut– was machst Du, wenn es schiefgeht? 
Es gibt es immer etwas, was schöner hätte sein können. Ich erinnere mich an elend lange Staus. Oder an meine Krankheit auf einer Nilkreuzfahrt. Oder an die vielen Ameisen im Schlafzimmer in einem Ferienhaus in Dänemark. Aber ganz schlimme Urlaubserfahrungen sind mir bisher erspart geblieben. Und ich versuche immer, das Positive zu sehen. Und letztlich überwiegen doch immer die neuen Eindrücke und die Abwechslung vom Alltag. Rückblickend bleibt dann meistens eine lustige Anekdote übrig. Und das ist immer gut!

Über welches Geschenk hast du dich bisher am meisten gefreut? 
Hmm, schwierige Frage. Geschenke sind irgendwie immer auf ihre eigene Art etwas Besonderes, daher kann ich das schwer sagen. Aber es ist auf jeden Fall ein tolles Geschenk, dass ich zwei gesunde Töchter habe - das ist viel wichtiger, als jedes materielle Geschenk!

4Com News
4Com News

Bleiben Sie up to date! Mit den 4Com News erfahren Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um innovative Kundenservice-Lösungen aus der Cloud.

News abonnieren!

Sie haben Fragen?

Ihre persönliche Live-Beratung per Chat, Video-Chat oder Co-Browsing
Herzlich willkommen bei 4Com

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Firma ein, um jetzt mit uns in Verbindung zu treten. Wählen Sie bitte "Weiter" um mit unseren MitarbeiterInnen verbunden zu werden.

Mit dem Starten des Chats nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.
* Pflichtfeld (auch Pseudonym möglich)
4Com Live Support

Geben Sie den Meeting-Code ein.

Newsletter