4Com News - Produkterweiterungen, Neuerungen, Termine und Webcasts

„Agiler und mit neuem Mindset!“

„Agiler und mit neuem Mindset!“

- Ein Gastbeitrag von 4Com-Geschäftsführer Rainer Holler -

Holger Klewe hat in den vergangenen fast 20 Jahren das Unternehmen 4Com aus der Anfangsphase heraus weiterentwickelt und dafür gesorgt, dass 4Com im Markt inzwischen sehr gut etabliert ist. Sein Weggang bedeutet daher für 4Com den Beginn einer neuen Ära.

Foto von 4Com-Geschäftsführer Rainer Holler im Halbprofil.
"4Com hat ein klares Ziel: Wir setzen auf dem existierenden Fundament auf und machen aus einem „deutschen Software-Ingenieurhaus“ eine „agile Software Entwicklungs-Company!" Rainer Holler

4Com hat ein klares Ziel: Wir setzen auf das von Holger Klewe geschaffenen Fundament und machen aus einem „deutschen Software-Ingenieurhaus“ eine „agile Software Entwicklungs-Company“! Dafür wird sukzessive das komplette technische Fundament erneuert, um eine zentrale Plattform zu bilden und den Kern von 4Com in Sachen Redundanz, Skalierbarkeit und Performance weiterzuentwickeln. Unter anderem wird dazu die Infrastruktur mit neuesten Technologien aktualisiert und die Software nach und nach in einzelne Module, moderne Micro-Services, aufgebrochen.

Automate & Assist

Wir schaffen die Voraussetzungen, um das bestehende Produktportfolio um neue, innovative Funktionalitäten zu bereichern und werden auch den Bereich Workflow Management massiv ausbauen. Das beginnt bei der Infrastrukturplattform, geht über die Kommunikationsplattform und reicht hin bis zu den Produktplattformen. Erneuerung und Innovation gelingen aber auch vor allem durch Zusammenarbeit: Als Teil der 4Technology Group kann 4Com die Entwicklungen seiner beiden Schwesterunternehmen Parlamind (Berlin) und Lindenbaum (Karlsruhe) einbinden und so Produkte anbieten, die die Customer Journey end-to-end abbilden. Dazu gehört die Transkription von Gesprächen, ihre Anreicherung durch Künstliche Intelligenz sowie die Verteilung an Agenten oder Sachbearbeiter über eine erweiterte Business Logik. Der Plattformgedanke soll die beiden strategischen Stoßrichtungen „Assist“ und „Automate“ weiter vorantreiben. Unterschiedlichste Business-Prozesse können so bereits während der Verarbeitung fallabschließend gelöst werden beziehungsweise Mitarbeiter bei der Lösung unterstützen (Assist). Solche Assistenzfunktionen sorgen für eine höhere Effizienz in der Sachbearbeitung und insbesondere bei der Lösung von Spezialfällen. Herkömmliche Business-Prozesse werden dagegen bereits über die Plattform automatisiert verarbeitet (Automate).

Agile Entwicklung, klare Werte

Neben der rein technischen Erneuerung spiegelt sich der Weg von 4Com jedoch vor allem in einer veränderten Denkweise, dem Mindset, der Company wider:
Bei 4Com stehen nun agile Entwicklungsmethoden im Vordergrund. Dazu haben wir selbstorganisierte Produktteams und die so genannte „Produkteignerschaft“ (Product Owner) eingeführt, deren Arbeit durch agile Tools wie User Stories, zur Identifikation wirklicher Kundenbedürfnisse, oder Kanban, zur Priorisierung werthaltiger Tätigkeiten, unterstützt wird.
Die Belegschaft in Hannover wurde aktuell bereits um 50 Prozent vergrößert, um für die neuen Herausforderungen gerüstet zu sein. Und gerade im Bereich der Produktentwicklung wird 4Com noch weiter wachsen.
Ein weiterer Grundpfeiler des neuen Mindsets sind die gemeinsam formulierten 4Com-Werte Mut, Innovation, Kundenorientierung, Viergefühl und Nachhaltigkeit. Sie spiegeln unsere jetzige Haltung, aber auch das zukünftige Auftreten von 4Com wider. Zum neuen Selbstverständnis gehört es auch, noch transparenter gegenüber unseren Partnern, Kunden und Mitarbeitern zu sein, beispielsweise bezüglich der Supportprozesse und dem Leistungsversprechen.

Die technische Erneuerung, das neue 4Com Mindset und die Veränderungen innerhalb der Company schaffen die Voraussetzung, um 4Com auf einen neuen und spannenden Weg und hin zu starkem Wachstum zu führen. Perspektivisch wird dieses Wachstum nicht nur auf dem deutschen Heimatmarkt, sondern auch in den europäischen Nachbarländern erzielt werden. Auch schafft der technologische Übergang von ISDN zu SIP neue Möglichkeiten, um neben den Carrier Partnern weitere, neue Partnerschaften aufzubauen. 

Sie haben Fragen?

Ihre persönliche Live-Beratung per Chat, Video-Chat oder Co-Browsing
Herzlich willkommen bei 4Com

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Firma ein, um jetzt mit uns in Verbindung zu treten. Wählen Sie bitte "Weiter" um mit unseren MitarbeiterInnen verbunden zu werden.

Mit dem Starten des Chats nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.
* Pflichtfeld (auch Pseudonym möglich)
4Com Live Support

Geben Sie den Meeting-Code ein.