4Com News - Produkterweiterungen, Neuerungen, Termine und Webcasts

01806 gefragter als 01807

Sondernummer 01806

01806 gefragter als 01807

Bei der Beantragung von Servicenummern für die neuen Gassen 01806 und 01807 liegt die 01806 vorn, das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesnetzagentur. Beide Nummern sind auch bei 4Com erhältlich!

Bei der Vorwahl 01806 werden Anrufe blocktarifiert gebucht – auch im Mobilfunk: Im Festnetz kostet die Verbindung 20 Cent, im Mobilfunk maximal 60 Cent je Anruf. Bei 01807 dagegen sind die ersten 30 Sekunden der Verbindung generell kostenlos, anschließend werden sie mit 14 Cent je Minute im Festnetz, und mit maximal 42 Cent die Minute im Mobilfunk abgerechnet. Die Antrags- und Zuteilungszahlen der Bnetza zeigen, dass 01806 stärker gefragt ist. Demnach gingen im ersten Tag-Eins-Verfahren im November 2012 insgesamt 3.681 Anträge ein, 71 Prozent der anschließenden Zuteilungen entfielen auf Rufnummern unter 01806, gerade 29 Prozent auf Rufnummern unter 01807. Diese prozentuale Verteilung gilt nach Aussage der Bnetza im gleichen Maße für die rund 1.000 Anträge des zweiten Tag-Eins-Verfahrens im Januar 2013.

Im ersten Tag-Eins-Verfahren konnten Inhaber einer bereits bestehenden 0180-Nummer ihre bisherige Ziffernfolge unter einer der beiden neuen Gassen für sich reservieren (so genannte gespiegelte Rufnummern). Im zweiten Tag-Eins-Verfahren nutzten Interessenten die Chance, eine völlig neue Ziffernfolge unter 01806 oder 01807 zu erhalten.

Sie haben Fragen?

Ihre persönliche Live-Beratung per Chat, Video-Chat oder Co-Browsing
Herzlich willkommen bei 4Com

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Firma ein, um jetzt mit uns in Verbindung zu treten. Wählen Sie bitte "Weiter" um mit unseren MitarbeiterInnen verbunden zu werden.

Mit dem Starten des Chats nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.
4Com Live Support

Geben Sie den Meeting-Code ein.