WhatsApp-Connector für den Kundenservice von heute

WhatsApp im Kundenservice

WhatsApp ist für viel Endkunden einer der wichtigsten Kontaktkanäle. Er ist damit auch für den Kundenservice interessant, denn WhatsApp ermöglicht den direkten, persönlichen Eins-zu-Eins-Kontakt als auch die Gruppen-Kommunikation. Die Einbindung von WhatsApp in den Kundenservice erhöht Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.

Zur Anbindung von WhatsApp an Ihren Kundenservice nutzen Sie den 4Com WhatsApp-Connector!

Zeitgemäß, einzigartig, persönlich

Über WhatsApp senden Endkunden Ihrem Kundenservice Anfragen und Nachrichten bequem vom Smartphone aus - einfach über die Mobilfunknummer des Unternehmens etwa auf Unternehmens-Homepage. So bleiben Ihr Kunde und Sie über ein konkretes Anliegen hinaus miteinander in Verbindung!

  • Mit 4Com nutzen Sie WhatsApp als Kontaktkanal einzeln, als Kanal des 4Com Live Support Managers oder als Zusatzoption der 4Com Multichannel ACD.
  • In allen drei Varianten werden Bearbeitungszeiten und Kontaktgründe erfasst und stehen für Statistiken bereit.
  • Für tiefgreifende Statistiken, Analysen und Reportings quasi in Echtzeit nutzen Sie das 4Com Cockpit, das Analysezentrum der 4Com Suite.
  • Weitere Thirt-Party-Systeme (z.B. CRM oder Ticketing) lassen sich über passende Schnittstellen ebenfalls einbinden.
  • Neben Textnachrichten versenden Ihre Kunden Fotos, Videos, Audiodateien, PDFs, Word-/Excel-Dokumente und Links.

Routing, Bearbeitung, Kontakthistorie

So bearbeiten Service-Mitarbeiter die WhatsApp-Nachrichten:

  • Eingehende WhatsApp-Nachrichten werden standortübergreifend und skillbasiert an die Mitarbeiter geroutet.
  • Wird der anfragende Besucher mittels der Mobilfunknummer durch das System erkannt, stehen dem Mitarbeiter automatisch die Stammdaten sowie die Multikanal-Kontakthistorie bereit.
  • Die Bearbeitung selbst erfolgt im 4Com Professional Client.
  • Bearbeitungszeiten werden erfasst.
  • Zur Beantwortung kann der Mitarbeiter Textbausteine im Client auswählen und einfügen, zudem lassen sich Textnachrichten sowie Links zu Fotos, Videos, Audiodateien, PDFs, Word-/Excel-Dokumenten und Webseiten versenden.
  • Mitarbeiter können WhatsApp-Chats inklusive Verlauf an andere Kollegen/Gruppen weiterleiten.
  • WhatsApp-Dialoge werden nach Zustimmung des Kunden gespeichert und stehen in der 4Com Multikanal-Kontakthistorie bereit.

Aktive Kundenansprache

Unternehmen können – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz und die Einwilligungsregelungen des UWG – ihre Kunden und Interessenten aktiv über WhatsApp ansprechen und zum Dialog einladen (Newsletter, Direktmarketing, aktuelle/vergangene Veranstaltungen). In einer  künftigen Version des 4Com Messengers , dem 4Com-Tool für den Versand von Nachrichten wie etwa Newsletter, führen Sie dazu terminierte WhatsApp-Kampagnen durch, analog zu Kampagnen per E-Mail oder SMS.

Was können wir für Sie tun?

Gut kombiniert

Kunden, die diese Lösung im Einsatz haben, interessieren sich auch für:

4Com Multichannel ACD - ACD-System für den Kundenservice oder das Call Center zur Verteilung von Call, E-Mail, Fax, Brief, Social Media und WhatsApp

4Com E-Mail Management - E-Mail-, Brief-, Fax-, SMS- und Call- Verteilung aus der Cloud

4Com Cockpit - Reporting-Tool, Analyse- und Steuerungs-Software für Call Center