4Com mit Messe mehr als zufrieden!

Mit einem neuen, zentralen Stand in Halle 3 hat 4Com seine Präsenz und die Anzahl erfolgreicher Kontakte auf der diesjährigen CCW im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich erhöht.

4Com präsentiert auf der CCW 2017 cloudbasierte Contact Center Lösungen
Neuer 4Com-Stand in Halle 3: An insgesamt neun Countern konnten sich Messebesucher in einem Live-Demosystem von den vielfältigen Möglichkeiten der 4Com Contact Center Suite überzeugen.
4Com zeigt im HotSpot auf der CCW 2017 unter anderem die Multichannel ACD.
Anziehungspunkt: Am 4Com HotSpot stellten die 4Com Solution Architects in stündlich stattfindenden Kurzvorträgen ausgewählte 4Com-Lösungen vor.
4Com erklärt auf der CCW 2017 die Contact Center Software aus der Cloud.
In intensiven Gesprächen wurde über passende Lösungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Business Cases diskutiert.
4Com zeigte im HotSpot auf der CCW 2017 die Contact Center Lösungen aus der Cloud.
Nehmen Sie Platz in der 1. Reihe - auch im kommenden Jahr wird 4Com wieder zu seinen Kurz-Vorträgen am Stand einladen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

 „Unser Ziel war es, den Austausch mit Kunden und Interessenten an unseren jetzt neun Beratungs- und Demopoints noch stärker zu intensivieren. Dieses Ziel haben wir voll erreicht“ so 4Com-Geschäftsführer Holger Klewe zufrieden. Das Unternehmen war in diesem Jahr erstmals auch als Sponsor des Branchenevents aufgetreten.

Ein wesentliches Thema am 4Com-Stand war der Omnichannel-Ansatz zur Integration unterschiedlichster Kanäle in einem System anstelle von isolierten Einzelsystemen. Dabei standen in den Gesprächen vor allem die Kanäle WhatsApp, E-Mail, Chat, Video-Chat und Co-Browsing zur Live-Beratung sowie die Anbindung der Contact Center Suite an Salesforce, Oracle, SAP oder weitere Systeme im Vordergrund. „Mit cloudbasierten Lösungen wie etwa dem 4Com WhatsApp-Connector, dem 4Com E-Mail Management, dem 4Com Live Support Manager oder unserem Salesforce-Connector, die sämtlich voll in die 4Com Suite bzw. die 4Com Multichannel ACD integriert sind, haben wir für diese Anforderungen die passenden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.“
Ein weiteres Highlight des 4Com-Messeauftritts waren  auch die stündlichen Kurzvorträge am neuen „4Com HotSpot“, in denen die Zuschauer in jeweils nur 10 Minuten alles wichtige über die Lösungen der 4Com Suite erfahren konnten. „Die HotSpot-Vorträge waren gut besucht, daher werden wir die Messebesucher auch im kommenden Jahr wieder zu diesem Format einladen!“