0180-7

Die Bundesnetzagentur hat im Jahr 2012 unter anderem die Sondernummer 0180-7 eröffnet. Diese Sondernummer ermöglicht die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen an kostenlose Warteschleifen bei kostenpflichtigen Sondernummern, bietet aber weiterhin die bewährten Vorzüge der Vorwahl 0180. Besonderheit: Die ersten 30 Sekunden der Verbindung bleiben kostenlos, anschließend wird minutentarifiert abgerechnet. Die kostenfreien 30 Sekunden stehen als kostenlose Wartezeit vor Beginn des Gesprächs, aber auch für nachgelagerten Wartefelder zur Verfügung, sofern sie anfänglich nicht aufgebraucht wurden. Werden die 30 Sekunden Wartezeit zu Beginn der Verbindung aufgebraucht, ohne dass das das Gespräch angenommen werden kann, ist ein Verbindungsabbruch vorgesehen. Informationen zu 0180 Kosten für Anbieter stellen wir Ihnen gern zur Verfügung.